Historie BelVoce

Adventssingen Prag 2019

Nur wenige Städte Europas bieten eine historische und kulturelle Vielfalt wie die böhmische Metropole Prag. Die Tradition der Musikalität lebt hier in den vielen Konzertsälen der Goldenen Stadt. Smetana, Dvořák und Mozart haben das musikalische Prag geprägt.
Wir durften beim Adventsingen unter anderem auf  einem der schönsten Plätze Europas, dem Altstädter Ring,auf der Prager Open-Air-Bühne des Weihnachtsmarktes singen. Hier kommen an den Adventswochenenden Prager und Touristen zusammen, um Advents- und Weihnachtslieder von Chören aus der ganzen Welt zu hören.

Außerdem präsentierten wir im Jugendstil-Saal des Prager Gesangvereins Hlahol, bei dem Smetana einer der ersten Chorleiter war, unser Programm. Ein weiteres Highlight war der Auftritt in der Nikolauskirche am Altstädter Ring.

Die Freude am Singen endete auch am Abend in der Hotelbar nicht. Hier trafen wir andere Chöre und gemeinsam sangen wir bis in die Nacht.

HR 4 Chorwettbewerb - 2019 noch unter altem Namen

Wir konnten im Frühjahr 2019 die Jury beim hessischen Rundfunk überzeugen und kamen in die Endausscheidung unter die letzten 15 Chöre des Wettbewerbs. Das Fernsehteam kam, wir waren im Radio zu hören und hatten jede Menge Spaß! Auf das Siegerpodest haben wir es nicht geschafft, aber unser Auftritt auf der HR Bühne beim Hessentag in Bad Hersfeld war ein tolles Erlebnis! Hier unsere Fernsehpräsentation - noch unter dem alten Namen.

Cantate Dresden 2017 - V. Internationales Chortreffen

Seit 2013 veranstalten music&friends und der Ostsächsische Chorverband e.V. jährlich im November das Internationale Chortreffen Cantate Dresden. Ziel der Veranstaltung ist der internationale Austausch zwischen Völkern verschiedener Nationen durch das Medium Chormusik.

 

Wir von Vil-belCanto waren im Jahr 2017 dabei und haben an den Freundschftskonzerten und dem Auftritt in der Dresdener Frauenkirche teilgenommen. Wir durften Sängergemeinschaften aus den Niederlanden, Tschechien, Österreich und Deutschland kennenlernen, mit ihnen musizieren und feiern.

 

Die offene, freundliche Atmosphäre und besonders der Auftritt in der Frauenkirche werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.